+498932635867
Christine Stegmann exklusive Partnervermittlung – Logo

Online-Dating vs. traditionelle Partnervermittlung – was gut ist und was nicht!

Menschen, die älter sind als die Millennials, wissen etwas, was die Millennials und die Jüngeren unter ihnen vielleicht nicht wissen. Sie wissen, wie das Leben vor dem Internet war. Genauer gesagt wissen sie, dass es eine Zeit gab, in der sich alle Paare in der realen Welt kennenlernten, nicht online. In dieser vergangenen Epoche erfolgte die professionelle Unterstützung bei der Partnersuche ausschließlich durch Frauen und Männer mittleren und höheren Alters, die es sich zur Aufgabe gemacht hatten, heiratswillige Männer und Frauen erfolgreich zu matchen. Sie waren gut in dem, was sie taten, denn sie hatten ein offenes Ohr für alle Belangen ihrer Kunden und wussten wie es unverheirateten Männern und Frauen erging, die auf der Suche nach einem neuen Partner waren. Mit diesem Wissen fanden sie damals wie heute für die Menschen ihren Seelenverwandten oder Ehepartner. Dies war ein alter Beruf und durchaus hoch anerkannt. In Ländern wie China oder generell Asien ist dieser Beruf bis heute sehr bedeutend und wird von den Menschen mehr genutzt wie ein Online-Dating-Portal.

Nur weil das Internet, zumindest in der westlichen Welt, jeden Aspekt unseres Lebens durchdrungen hat, bedeutet das nicht, dass die traditionellen Partnervermittler/innen ihre Tätigkeit eingestellt haben. Trotz der Konkurrenz durch die Online-Partnervermittlungen wie Parship, Tinder & Co. florieren traditionelle Partnervermittlungs-Institute. Da sich jedoch mehr und mehr die Online-Partnervermittlung durchsetzt, stellt sich die Frage: Was ist nun besser – die Online-Partnervermittlung oder die traditionelle Partnervermittlung? Zwar kann nie endgültig bewiesen werden, dass das eine erfolgreicher ist als das andere, aber die Online-Börse wie auch die Offline-Partnervermittlung hat jeweils einige klare Vorteile.

Was ist authentischer?

Wenn es eine Sache gibt, in der sich traditionelle Partnervermittlungen hervorheben, dann ist es, dass sie das Gute, das Schlechte und das Unangenehme über ihre Kunden kennen. Menschen, die online nach Liebe suchen, geben solche Fehler normalerweise nicht preis. Online-Profile zeigen generell nur die besten Seiten einer Person, während Partnervermittler sowohl die positiven als auch die negativen Seiten von unverheirateten Männern und Frauen durchleuchten.

Das bedeutet jedoch nicht automatisch, dass traditionelle Partnervermittlungen besser darin sind, Menschen bei der Suche nach Liebe zu helfen. Bei der Suche nach Liebe über traditionelle Partnervermittlungen erfahren potenzielle Bräutigame und Bräute zwar mehr über die Eigenheiten möglicher Partner, doch die Informationen, die sie erhalten, sind meist auch destilliert. Heiratsvermittler haben ihre eigenen Richtlinien und entscheiden meist in Eigenregie, dass ein bestimmter Mann oder eine bestimmte Frau, die anscheinend am besten zueinander passen, gematcht werden. Für manche Menschen ist genau das der große Vorteil, da sie von ihren vielleicht falschen Partner-Such-Mustern abstandnehmen müssen und jemand anderes für sie anhand von sozialen Hintergründen und Suchkriterien, den Partner auswählt.

Der Vorteil eines Online-Dienstes liegt im Vergleich zu einer traditionellen Partneragentur darin, dass die Person, die nach der großen Liebe sucht, selbständig entscheidet. Jeder weiß, dass Online-Profile etwas geschönt sind, aber das kann auch von Vorteil sein. Profile, die bodenständig wirken, gehören wahrscheinlich zu authentischeren Menschen. Wenn ein Mann oder eine Frau also eher mit solchen Menschen Kontakt aufnimmt, hat er oder sie eventuell auch gute Chancen die wahre Liebe zu finden.

Online gibt es zwar einen größeren Pool – ist aber nicht immer besser!

Ein traditioneller Partnervermittler kennt für eine(n) bestimmte(n) Kandidatin/Kandidaten höchstens ein paar Dutzend in Frage kommende Männer bzw. Frauen. Daher ist der Pool potenzieller Anwärter/innen, zu dem sie Zugang haben, klein aber oft fein. Qualität statt Quantität ist da das Moto.

Online ist der Pool meist riesig, viel größer als bei traditionellen Partnervermittlungs-Instituten. Daher besteht aber auch die Qual der Wahl und es besteht auch mehr Risiko von Betrügereien. Mehr heißt nicht immer unbedingt besser.

Online sucht man selbst – aber man sucht immer wieder mit seinen gesetzten, nicht erfolgreichen Suchmustern!

Wenn man sich an eine seriöse Partnervermittlung wendet, haben manche Menschen das Gefühl, dass man indirekt gezwungen wird, jemanden zu treffen, dem man vielleicht im wahren Leben nicht unbedingt treffen würde (völlig unabhängig, ob er ein passender Partner wäre oder nicht). Klar, die Entscheidung ist in der Hand der Vermittlung – aber deshalb hat man sie ja eingeschaltete, da man bis dato nach eigenem Suchmuster nicht erfolgreich war. Gleichzeitig spart man sich Zeit und holt sich den Experten für die Suche – so wie auch in beruflichen Angelegenheiten.

Die Online-Partnersuche ist ideal für Menschen, die ihre Unabhängigkeit schätzen. Sie können den ersten Schritt machen und dann entscheiden, ob sie ihre Online-Beziehung offline weiterführen wollen oder nicht. Indem sie online mit vielen Menschen in Kontakt treten, haben Männer und Frauen eine große Auswahl und Zugang zu Informationen, die ihnen bei der Entscheidung helfen, wer Mr. oder Mrs. Right ist. Viele haben jedoch nicht die Zeit und die Muse für diesen Weg.

Fazit:

Also fest steht, es gibt kein besser oder schlechter. Jeder Mensch ist anders und so ist auch für jeden der Weg einen Partner zu finden ein sehr individueller Schritt. Somit sollte jeder für sich die Entscheidung selbst treffen, welche Art der Unterstützung man in Anspruch nehmen möchte und welche nicht.

Haben Sie noch Fragen zu dem Thema traditionell klassische Partnervermittlung? Informieren Sie sich jederzeit kostenlos auf unserer Website oder vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlich ersten Telefontermin.

Sie können dabei gerne unser Kontaktformular auf der Homepage nutzen! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme oder rufen Sie uns an unter:

München
Telefon: +49 (0) 89 32635867
Mobil: +49 (0) 176 20371708

Seeshaupt
Telefon: +49 (0) 8801 9132272

Wir freuen uns auf ihre Nachricht und sind für Sie persönlich da!

HÖCHSTE ZEIT FÜR PARTNERSUCHE!

Besonders während der Sommerzeit konvertieren einige unfreiwillige Singles, gerne zur Gruppe der freiwilligen Singles. Denn kaum eine andere Jahreszeit bietet so viel mehr Kontakt-Möglichkeiten, Spontanität, gefühlte Freiheit und Lebensfreude.

WAS IST EIGENTLICH DER TAG DER SINGLES?

Der sogenannten Singles-Day wird jährlich am 11. November gefeiert. Es handelt sich offiziell um einen chinesischen Feiertag, an dem Singles ihren Stolz auf das Singledasein zeigen können. Teilweise ist er auch in Europa verbreitet.

Was ist ein Sex-Coach und warum brauchen Sie einen?

Zum Glück gehört zum Sex-Coaching heutzutage nicht mehr dazu, dass jemand Sie und Ihren Partner kritisiert, während Sie nach bestem Wissen und Gewissen kopulieren.

WAS IST EIGENTLICH DER TAG DER SINGLES?

Der sogenannten Singles-Day wird jährlich am 11. November gefeiert. Es handelt sich offiziell um einen chinesischen Feiertag, an dem Singles ihren Stolz auf das Singledasein zeigen können. Teilweise ist er auch in Europa verbreitet.

Was ist ein Sex-Coach und warum brauchen Sie einen?

Zum Glück gehört zum Sex-Coaching heutzutage nicht mehr dazu, dass jemand Sie und Ihren Partner kritisiert, während Sie nach bestem Wissen und Gewissen kopulieren.

WARUM MAN DIE ERSTE GROSSE LIEBE NIE VERGISST

Im Laufe des Lebens klickt oder funkt es bei den meisten von uns mit mehr als einem anderen Menschen. Aber, man hat eigentlich nur eine „erste Liebe“.

Was ist ein Sex-Coach und warum brauchen Sie einen?

Zum Glück gehört zum Sex-Coaching heutzutage nicht mehr dazu, dass jemand Sie und Ihren Partner kritisiert, während Sie nach bestem Wissen und Gewissen kopulieren.

WARUM MAN DIE ERSTE GROSSE LIEBE NIE VERGISST

Im Laufe des Lebens klickt oder funkt es bei den meisten von uns mit mehr als einem anderen Menschen. Aber, man hat eigentlich nur eine „erste Liebe“.

Frisch verliebt

9 Anzeichen, dass du dabei bist dich zu verlieben